Krümmungsverhalten und Wendepunkte einer Funktion - Fernstudium4You

Logout
Direkt zum Seiteninhalt

Krümmungsverhalten und Wendepunkte einer Funktion

Mathe I-Videos NEU > Mathe-I-Gekürzte Version > Differentialrechnung
Beschreibung:
Das mathematische Wissen über das Krümmungsverhalten und die Wendepunkte einer Funktion ist zwingend notwendig, um Kurven interpretieren zu können. Deshalb wird dieses Thema auch im Modul der Wirtschaftsmathematik und Statistik im Bereich der Analysis und Linearen Algebra gelehrt. In diesem Video wollen wir uns zuerst mit dem prüfungsrelevanten Krümmungsverhalten auseinandersetzen und verstehen lernen, was eine konkave und was eine konvexe Krümmung ist, und wie man sich den Unterschied leicht merken kann. Nach der graphischen Interpretation des Krümmungsverhaltens lernen wir auch mathematisch die Krümmung mittels der zweiten Ableitung bestimmen zu können. Auf unser gelegtes Wissen über Krümmungen aufbauend wollen wir dann die Bedingungen für einen Wendepunkt bestimmen und lernen, wie wir diesen mittels unseres Wissens über Ableitungen eindeutig bestimmen können. In Sachen Krümmungsverhalten und Wendepunkte brauchen wir uns dann für die Klausur der Fernuni Hagen keine Sorgen mehr zu machen.


ALLGEMEINE ÜBERSICHT (VERLINKUNGEN)
ALLE VIDEOS AUS DEM MATHE-PAKET I
Folgen und Reihen - Abschlusstest
Finanzmathematik - Abschlusstest
Differentialrechnung - Abschlusstest
Integrale - Abschlusstest
Lineare Algebra - Abschlusstest
Lineare Gleichungssysteme & Optimierung - Abschlusstest
Analysis und lineare Algebra
Übungsklausuren
(wiederholbar)
Wirtschaftsmathematik und Statistik
Übungsklausuren
(wiederholbar)


DOWNLOADS
Diese Inhalte stehen nur Besitzern des Mathe-Pakets I zur Verfügung
Mathe-I-Folienskript
Mathe-I-Formelsammlung
Mathe-I-Klausurlösungen
Mathe-I-Übungsklausuren
Zurück zum Seiteninhalt