Flächenberechnung bei Funktionen - Fernstudium4You

Logout
Direkt zum Seiteninhalt

Flächenberechnung bei Funktionen

Mathe I-Videos NEU > Mathe-I-Gekürzte Version > Integrale
Beschreibung:
Die Flächenberechnung einer Funktion ist ein beliebtes Thema in der Prüfung der Wirtschaftsmathematik und Statistik der Fernuni Hagen und sollte deshalb beherrscht werden. Wir werden uns zuerst anschauen, welche Fläche man bei einer Funktion berechnet und wie die mathematische Berechnung der Fläche einer Funktion erfolgt. Nach dem legen der Grundlagen werden wir uns anhand von Graphen noch einmal klarmachen, was bei der Flächenberechnung einer Funktion geschieht, um dann besser den Unterschied zwischen dem absoluten Flächeninhalt eines Intervalls und dem Betrag des Flächeninhalts zu verstehen. Wir werden uns graphisch anschauen, was es genau mit dem absoluten Flächeninhalt auf sich hat und warum wir das Intervall in Teilintervalle aufteilen müssen, um diesen berechnen zu können. Nach der mathematischen Berechnung des absoluten Flächeninhalts eines Intervalls werden wir uns zum Schluss noch mit der Betragsungleichung beschäftigen und diese sowohl mathematisch als auch graphisch durchsprechen. Damit wirst du bestens gewappnet sein für die Prüfungsfragen, welche in der Klausur der Fernuni Hagen in der Wirtschaftsmathematik vorkommen.


ALLGEMEINE ÜBERSICHT (VERLINKUNGEN)
ALLE VIDEOS AUS DEM MATHE-PAKET I
Folgen und Reihen - Abschlusstest
Finanzmathematik - Abschlusstest
Differentialrechnung - Abschlusstest
Integrale - Abschlusstest
Lineare Algebra - Abschlusstest
Lineare Gleichungssysteme & Optimierung - Abschlusstest
Analysis und lineare Algebra
Übungsklausuren
(wiederholbar)
Wirtschaftsmathematik und Statistik
Übungsklausuren
(wiederholbar)


DOWNLOADS
Diese Inhalte stehen nur Besitzern des Mathe-Pakets I zur Verfügung
Mathe-I-Folienskript
Mathe-I-Formelsammlung
Mathe-I-Klausurlösungen
Mathe-I-Übungsklausuren
Zurück zum Seiteninhalt